SYSTEMISCHE BERATUNG MARION REINAU
      BERATUNG FÜR EINZELPERSONEN PAARE UND FAMILIEN        

 

HYPNOSE-ANWENDUNGEN (kein medizinischer Einsatz!)

 - meine Angebote für Sie: 

  • Blockadenlösungen "Loslassen von Blockaden"
  • Raucherentwöhnung siehe Extraseite
  • Tiefenentspannung mit Hypnose
  • Fantasiereisen
  • Erlernen der Selbsthypnose

 

DIE MACHT DEINER VORSTELLUNGSKRAFT

SELBSTHYPNOSE


Was immer wir tun, wird gesteuert von unserem Gehirn und dem Nervensystem. 

Sehen, gehen, hören, lesen, spüren, berühren, denken....................................schon die Vorstellung, dass wir etwas tun, führt zu einer entsprechenden körperlichen Reaktion. All unser Handeln wird von unseren Vorstellungen beeinflusst. 

Beabsichtigen wir etwas zu verändern, werden wir uns sehr schnell bewusst, dass uns unsere Vorstellungen daran hindern, die Veränderung in Taten umzusetzen. 

Warum ist das so? Unser Verhalten und unsere inneren Überzeugungen sind zu erheblichen Anteilen erlernt, d.h. gerade negative Sätze (Glaubenssätze, die wir in frühester Kindheit gehört haben), wie > das kannst du sowieso nicht, dafür bist du zu ungeschickt, das schaffst du nicht, lass das jemand anders machen, bevor es kaputt geht.............................usw. sind in unserem Gehirn eher abgespeichert. Man kann sich an die negativen Aussagen über einen selbst eher erinnern, als an die Guten!

Das Fatale ist, dass wir auch Botschaften, die wir unbewusst aufgenommen haben, unser Verhalten entsprechend prägen, sodass wir letztendlich auch gegen uns selbst arbeiten.

Hinzu kommen Ängste, die wir gespürt, aber nie bewusst wahrgenommen haben und dennoch internalisiert haben. Negative Erfahrungen, die sich wie ein Schmerz, der nicht mehr weichen will, in uns eingegraben hat.

Geht es lediglich darum, bestimmte Verhaltensweisen zu ändern oder sich selbst „auf die Schliche“ zu kommen, ist die Selbsthypnose ein hervorragendes Instrument dafür. Statt sich selbst weiterhin für Ihre vermeintliche Dummheit, Unfähigkeit, Angst, Esssucht, Faulheit und dergleichen mehr zu geißeln, lassen Sie positive Suggestionen wachsen und gedeihen, bis diese so groß und stark sind, dass für anderes kein Platz mehr ist. 

Frei nach dem Prinzip: Denke nicht, wer du bist, fühle, wer du sein kannst!

WIE SIE DIES AM BESTEN ERREICHEN KÖNNEN, ZEIGE ICH IHNEN GERNE! 


Was genau ist Hypnose und ist Hypnose denn anerkannt?

Auch heute noch gibt es ab und an Menschen (teilweise sogar Therapeuten), die noch immer glauben, die Hypnose bzw. Hypnosetherapie / Hypnotherapie sei ein Thema, bei dem es vor allem um das "daran glauben" ginge.

Dabei kann die Frage ob Hypnose anerkannt ist mit einem klaren Ja beantwortet werden!

Nachdem die Hypnose in anderen Ländern wie den USA oder England schon seit Jahrzehnten als anerkanntes Verfahren praktiziert wird, konnte sie sich 2006 auch in Deutschland in die Gruppe der (wenigen) eigenständigen, wissenschaftlich nachgewiesenen Therapiemethoden (durch den (Wissenschaftlicher Beirat Psychotherapie), einreihen.

Was passiert während der Hypnose?

Während der Hypnose sind Sie jederzeit wach, können mit mir kommunizieren und entscheiden selbst ob sie etwas tun wollen oder nicht. Viele vergleichen die Hypnose mit dem Zustand, kurz bevor man einschläft - der Übergang zwischen Wach sein und schlafen. Vielleicht auch vergleichbar mit einem "Tagtraum" oder wenn man z.B. während eines Films oder Gesprächs in Gedanken abschweift oder in ein gutes Buch eintaucht.

Den Zustand in Hypnose nennt man auch Trance - und das ist ein ganz natürlicher Zustand, den wir im Grunde alle kennen und in dem wir mehrmals am Tag sind - ohne es bewusst zu bemerken. Sind Sie schon einmal von der Arbeit nach Hause gefahren und haben sich zu Hause gefragt, wie sie eigentlich da hin gekommen sind? Sie konnten sich nicht mehr konkret an Einzelheiten der Fahrt erinnern? Das ist Trance. Ein Teil von Ihnen  - nennen wir es mal einen unbewussten Anteil - hat ganz automatisch und souverän den Verkehr beobachtet, das Auto gelenkt, den Blinker betätigt und alles andere was notwendig war um sicher nach Hause zu fahren, während ein anderer Teil von Ihnen in Gedanken und mit etwas ganz anderem beschäftigt war, sich also bewusst mit etwas ganz anderem als dem Verkehr auseinandergesetzt hat.

Das Bewusste und das Unbewusste arbeiten immer zusammen, mal spielt der eine Teil eine größere Rolle, mal der andere. Beide Teile haben ihre Qualitäten und ihre Berechtigung - je nach Situation. In der Hypnose geht es darum, beiden Teilen den benötigten Raum zu geben.

Wofür kann Hypnose angewendet werden:                                                                           Wofür ist Hypnose nicht geeignet:

  • Stress   
  • Burnout
  • Innere Unruhe
  • Ängste und Phobien
  • Prüfungsangst
  • Raucherentwöhnung
  • Gewichtsreduktion
  • Allergien
  • Zwänge
  • Schmerztherapie
  • Schlafstörungen
  • Essstörungen
  • Grübeln
  • Panikattacken
  • Tinnitus
  • Bluthochdruck
  • Geistige Behinderung
  • Schwere Herz- und Kreislauferkrankungen
  • Psychosen, insbesondere Wahn oder dissoziative Symptome
  • Depressionen
  • Psychopharmaka
  • Alkohol-, Drogen- oder Medikamentenabhängigkeit
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Kürzlicher Herzinfarkt oder Schlaganfall
  • Thrombose-Patienten
  • Epilepsie
  • Schwerwiegende Erkrankungen des Nervensystems
  • Schwangerschaft
  • Kinder und Jugendliche, wenn keine Einwilligung der gesetzlichen Vertreter vorliegt




Aufklärung Hypnose
Informationen und Hinweise für Neuklienten über Hypnose
AufklaerungsbogenNeuklienten.pdf (745.81KB)
Aufklärung Hypnose
Informationen und Hinweise für Neuklienten über Hypnose
AufklaerungsbogenNeuklienten.pdf (745.81KB)

Für eine individuelle, auf Sie und Ihre Situation abgestimmte Hypnose, nehmen Sie bitte direkt mit mir Kontakt auf! In dem beigefügten Download-Link "Aufklärung Hypnose - Informationen über Hypnose für Neuklienten" können Sie sich vorab schon einen Einblick in die Hypnose und "was auf Sie zukommt" ersehen.

Sämtliche Informationen im Zusammenhang mit Ihrer angestrebten Sitzung werden streng vertraulich behandelt.

Nach Kontaktaufnahme ist es mir wichtig, im  Vorfeld einige Aspekte mit Ihnen zu klären (Erfahrungen, Kontraindikationen, gesundheitliche Situation, Lebensweise, usw). Sie erhalten daher von mir einen Anamnesebogen, den Sie mir vor unserem ersten Treffen wieder zukommen lassen. 


HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND VERZICHTSERKLÄRUNG
Hypnose-Behandlungen
HaftungsausschlussVerzichtserklärung.pdf (39.17KB)
HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND VERZICHTSERKLÄRUNG
Hypnose-Behandlungen
HaftungsausschlussVerzichtserklärung.pdf (39.17KB)
HYPNOSE
Anamnesebogen für Hypnose--Behandlungen
Anamnesebogen für Hypnose.pdf (91.76KB)
HYPNOSE
Anamnesebogen für Hypnose--Behandlungen
Anamnesebogen für Hypnose.pdf (91.76KB)




 

Blockadenlösung 

Vor der Blockadenlösung findet ein ausführliches Analysegespräch mit Ihnen statt. 

Nach einer speziellen Induktion bzw. Einleitung, die wir miteinander ausführen und Sie sich dann in der Entspannungstrance befinden, führe ich Sie zu der Blockadenlösung, wie folgt:

Die Blockadenlösung eignet sich neben der psychischen Lösung, sehr gut zur Bearbeitung körperlicher Probleme! Hier findet eine Transformation von etwas Negativem ins Positive statt (Suggestion: Eisblock oder Wasserfall). 

Blockaden werden nicht nur einfach "entfernt", sondern zuvor in etwas Nützliches umgewandelt, dass bei der inneren Reinigung hilft

Emotional soll wahrnehmbar sein, das selbst unangenehme Gefühle und Erfahrungen einen Nutzen haben können, indem sie den Klienten zu dem gemacht haben, was er ist und das alles letztendlich nur eine Frage der Konstellation ist, in der die Dinge zueinander stehen.

Blockaden äußern sich häufig als ein Hindernis auf ein Ziel. Vielleicht beginnen Sie mit etwas Geplantem nicht, vielleicht können Sie etwas längst Überfälliges nicht beenden. 

Hier kann eine Blockadenlösung ansetzen: Wenn Vieles versucht wurde und dennoch der Weg nicht gegangen werden kann. Durch die Hypnose kann sich Ihr Unterbewusstsein entscheiden, wo es etwas lösen möchte. Das Unterbewusstsein, mit all den gespeicherten Erfahrungen, den Herausforderungen und Möglichkeiten, aber auch Problemen und Krisen, kann zu einer Entwicklung und Lösung beitragen.  

Manchmal lösen sich auch Blockaden, an die Sie bewusst gar nicht gedacht haben. In einer leichten hypnotischen Trance bekommen Sie die Möglichkeit, Altes loszulassen, etwas Angestautes abfließen zu lassen und sich auf neue Möglichkeiten einzulassen.   


Eine Blockadenlösung ist beispielsweise geeignet : 

  • Wenn man sich leer und ausgebrannt fühlt und nicht in der Lage ist abzuschalten
  • Wenn man das Gefühl hat, dass man durch etwas gebremst wird
  • Bei entscheidenden Lebensveränderungen
  • Wenn man trotz großer Traurigkeit nicht weinen kann
  • Bei ständigem angestrengtem Nachdenken und nachgrübeln
  • Bei unverarbeiteten Trennungserlebnissen


Ablauf: Analysegespräch, Anamnesebogen, Induktion (je nach Klient) und anschließende Blockadenlösung und anschließende Ausleitung. 

Dauer ca. 60 - 90 min. (oder länger)

Die Blockadenlösung kann beliebig oft wiederholt werden. 

Preise auf Anfrage - es gelten immer Stundenpreise 


 Tiefenentspannung mit Hypnose

Die hypnotische Tiefenentspannung hat einen äußerst beruhigenden Effekt auf das vegetative Nervensystem. Sie wirkt regulierend auf den ganzen Körper und hilft sich wieder in Balance zu bringen.

Tiefenentspannung ist geeignet für:

  • innere Unruhe
  • Ängste
  • Schlafstörungen
  • Schmerzen (akut und chronisch)
  • Migräne (oft nur bei häufigerer Anwendung)
  • Verspannungen
  • Bluthochdruck
  • Stresserscheinungen
  • Magenproblemen
  • Hauterkrankungen (Neurodermitis/Psoriasis)
  • Tinnitus (erhöhter Stress)

Preise auf Anfrage - es gelten immer Stundenpreise 


Keine schlaflosen Nächte mehr, kein Gedankenkarussell mehr -> Erlernen der Selbsthypnosetechniken

Es gibt verschiedene Techniken, Selbsthypnose zu erlernen > Selbsthypnose zur Entspannung und Selbsthypnose mit Suggestionen an sich selbst.

Wenn Sie Einschlafprobleme haben, das Gedankenkarussell Ihnen den Schlaf raubt, kontaktieren Sie mich, ich helfe Ihnen gerne, diese Hypnosetechniken zu erlernen.

Nach Erlernen dieser Technik können Sie mit Hilfe von CD oder MP3-Playern ihre eigene Hypnose-CD besprechen und sich somit, bei Bedarf, selbst helfen. 


Preise auf Anfrage - es gelten immer Stundenpreise




 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram